This site uses cookies for full functionality. More info here. By using this site with a browser that support cookies you accept our use of cookies.

×

Welcome to Improove Magento Boilerplate

Tylö

Tylö

Auf Zukunftskurs seit 1950

Im Hinblick auf die Entwicklung und Fertigung vitalisierender Sauna-, Dusch- und Dampfbadumgebungen ist Tylö AB derzeit weltweit führend. Neben einer starken Marke und einem bedeutenden Marktanteil verfügen wir über alle Ressourcen, die für ein weiteres stabiles Wachstum nötig sind.

Unser Zukunftskurs hat ein solides Fundament: Wir bieten Qualitätsprodukte, die Entspannung, Genuss und Wellness pur garantieren.

Alle Produkte, die unseren Namen tragen, stammen aus unserer hauseigenen Entwicklung und wurden anschließend auf den derzeit 20.000 Quadratmetern unseres eigenen Werks gefertigt.

Unsere Geschichte

Das Renommee, das Tylö als Unternehmen heute ausmacht, geht auf die Werte seines Gründers zurück – innovatives Denken, Durchhaltevermögen und Visionen.

Der Firmengründer Sven-Olof Janson war nicht nur gelernter Elektriker, sondern zeichnete sich auch durch eine gehörige Portion Pioniergeist aus. Sein Engagement verwendete er unter anderem auf die Erfindung kleinerer und leistungsfähigerer Heizungen für Maschinen, die er ebenfalls selbst entwickelte. 1951 stellte er sich der Herausforderung eines Geschäftsmannes aus der Gegend, eine preiswertere und bessere Sauna zu bauen. Hieraus ist Tylö entstanden, wie wir es heute kennen.

Qualitätsbewusstsein und Umweltschutz

Unser Qualitätsstreben prägt unser gesamtes Unternehmen – das gilt für das Design und die Produktentwicklung ebenso wie für die Materialauswahl und Herstellung bis hin zu Wartung und Instandsetzung sowie für den Support. Diese Faktoren tragen an sich schon zu Nachhaltigkeit und geringer Umweltbelastung bei.

Durch komplett „saubere“ Herstellungsprozesse setzen wir uns darüber hinaus aktiv für die Umwelt ein. Das Holz, das wir verwenden, stammt aus der nachhaltigen Bewirtschaftung von schwedischen, baltischen und nordamerikanischen Wäldern und trägt auf diese Weise nicht zur Abholzung der Regenwälder bei. Sämtliche Kunststoffprodukte werden aus umweltzertifizierten Rohmaterialien gefertigt. Aus den Holzabfällen stellen wir Heizmaterial her, aus Kunststoffresten entsteht Granulat, die Abfallprodukte aus unserer Metallverarbeitung werden recycelt. Die Umwelt an erste Stelle zu setzen, ist eine Frage der Qualität – nicht zuletzt der Lebensqualität von morgen.

Unsere Vision und Mission

Mit dem Anspruch, die erste Wahl für alle zu sein, die wahre Lebensqualität suchen, verfolgen wir eine ganz klare Vision.

Innovatives Design, eine klare Kundenorientierung und Spitzenqualität auf der ganzen Linie sichern uns als globales Unternehmen der Sauna- und Dampfbadbranche eine führende Position – das ist unsere Mission.

Unsere Prozesse im Rahmen der Produktentwicklung

Saunaöfen, Saunakabinen, Dampfgeneratoren und Dampfkabinen unterliegen während des gesamten Herstellungsprozesses strengen Tests und Kontrollen. Für die Prüfungen, die für den Erhalt internationaler Zertifizierungen und Genehmigungen von offiziellen Prüfstellen erforderlich sind, verfügen wir über die entsprechende Hightech-Ausrüstung im eigenen Hause.

Die Weiterentwicklung unserer Produkte hört nie auf. Dementsprechend setzen unsere Saunen und Dampfbäder seit Langem Maßstäbe in der Branche.

Durch unsere Kontakte zu externen Testlaboren, Universitäten und ähnlichen Einrichtungen sind wir im Hinblick auf Herstellungsverfahren, Sicherheit und kundenspezifische Anpassungen immer auf dem neuesten Stand.
Relaxology

Relaxology

Relaxology - ein völlig neues Saunakonzept für einen gesunden Lebensstil Ausgehend von fundierten medizinischen Studien trägt dieses völlig neue Erlebniskonzept durch Aroma-, Klang- und Lichttherapie zu einer tieferen Art der Entspannung bei. Tiefenentspannung ist einer der Schlüsselfaktoren, um Spitzenleistung zu erreichen - das gilt für die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit gleichermaßen. Relaxology bietet Entspannung auf höchstem Niveau.
Ehrenmitglied

Ehrenmitglied

Der TYLÖ-Gründer ist Ehrenmitglied der Schwedischen Sauna-Akademie

Am 4. Mai 2007 wurde der Tylö-Gründer Sven-Olof Janson aus Halmstadt im Rahmen der Hauptversammlung der Schwedischen Sauna-Akademie zum Ehrenmitglied dieser immer unter Dampf stehenden Gesellschaft mit Sitz in dem kleinen Örtchen Kukkolaforsen in der Gemeinde Haparanda ernannt. Die Ehre dieser Auszeichnung wird beileibe nicht jedem zuteil. Seit der Gründung der Organisation im Jahr 1988 wurde der Titel gerade einmal neun Mal vergeben.

Zu den bisher ernannten Ehrenmitgliedern gehören unter anderem die Sängerin Arja Saijomaa, der Bischof Lennart Koskinen, der Oberst und Reiseveranstalter Pelle Mohlin, der Chorleiter Rune Björnsson sowie der legendäre Saunameister „Sauna-Kalle“ Grundberg aus Jukkasjärvi.
Tochterunternehmen

Tochterunternehmen

Saunen, Dampfbäder, Dampfduschen und Infrarot-Saunen sind die Segmente, in denen Tylö eine der weltweit führenden Marken ist. Unsere Produkte werden in mehr als 90 Ländern verkauft. Qualitätsansprüche sind ein zentraler Aspekt unserer Unternehmensstrategie. Die hauseigene Fertigung unseres Sortiments in unserem Werk in Schweden ermöglicht uns, eine Produktqualität zu gewährleisten, die ihresgleichen sucht. Diese 100-prozentige Tochter wurde 1972 für die Lagerhaltung und den Vertrieb des Tylö-Sortiments auf dem norwegischen Markt gegründet. Der Sitz des Unternehmens und zugleich das Hauptlager befinden sich in Oslo, wo unser gesamtes Sortiment von Sauna- bis hin zu Infrarot-Kabinen ausgestellt ist. Der Showroom ist täglich zu den normalen Bürozeiten für Geschäfts- und Privatkunden geöffnet. Die Produkte von Tylö werden in Norwegen über Spezialunternehmen sowie die Elektro-, Bau-, Geräte- und Sanitärbranche vertrieben.