Eine unglaublich durchtrainierte und kerngesunde Stella hat gerade ihren Yoga-Kurs im Fitnesscenter beendet. Sie arbeitet nebenberuflich als Personal Trainer und beschreibt das Fitnesscenter als ihr zweites Zuhause. Hier verbringt sie meist noch einige Stunden nach getaner Arbeit als Einkäuferin in der Hotelbranche. Aber jetzt möchte sie nur noch nach Hause in ihre Sauna und auf ihr Sofa.

Stella erzählt uns aus ihrem Leben

„Bis mein Körper so fit und durchtrainiert ist, vergeht eine Weile. Aber ich bin es mir wert. Grenzen suchen und verlegen ist Teil meines Lebens. Das gilt auch für meine Jobs als Einkäuferin und Personal Trainer. Als Personal Trainer helfe ich auch anderen dabei, Dinge zu schaffen, die sie niemals für möglich gehalten hätten.“

Stella erzählt uns, wie sie ihre Batterien wieder auflädt

„Für mich ist es ganz normal, zu trainieren und an meine Grenzen zu gehen. Dadurch erhalte ich neue Kraft und Energie. So stelle ich mich und andere immer wieder vor neue Herausforderungen. Ich bin eine Kämpfernatur. Ein Spiel ist für mich nicht einfach nur ein Spiel; ich möchte es auch gewinnen. Jedes Mal.“

 

stella-person
lifestylesauna

Meine Tylö Impression Sauna

„Auch die Besten benötigen Unterstützung und ein bisschen Hilfe. Einen meiner besten Coaches habe ich zu Hause: sie hilft mir, mich aufs Wesentliche zu konzentrieren, Energie zu tanken und mich auf die nächste Herausforderung vorzubereiten. Sie heißt Impression und ist von Tylö. Und sie ist zweifellos die Beste auf ihrem Gebiet.“

Beim Lifestyle-Quiz von Tylö entpuppt sich Stella als Bonvivant

„Obwohl ich sehr leistungsorientiert bin, ist es auch wichtig, zu entspannen und die Batterien wieder aufzuladen. Und das gelingt mir am besten bei den schönen Dingen im Leben, vor allem bei gutem Essen und Design. Ja, ich denke, ich bin ein echter Bonvivant.“
Go to the quiz

    Stella, können Sie uns einige Tipps für einen gesunden Lebenswandel geben?

    „Ein gesunder Lebenswandel erfordert auch einen gewissen Einsatz. Er fällt einem nicht in den Schoß. Egal, ob Sie Freizeitsportler oder professioneller Athlet sind - meiner Meinung nach ist es wichtig, dass Sie erkennen, dass Sie langfristig Ihren Lebensstil ändern müssen. Das geht nicht einfach so von heute auf morgen. Je nachdem, welches Fitnesslevel Sie erreichen möchten, müssen Sie auch Ihre Ess- und Trainingsgewohnheiten nachhaltig umstellen.“

    Klingt gesund. Welche gesundheitlichen Vorteile hat eine Sauna?

    „Saunieren hat viele gesundheitliche Vorteile. Es gilt als erwiesen, dass durch das Schwitzen in der Sauna Verunreinigungen und Toxine ausgeschieden werden. Regelmäßige Anwendung kann Gelenkschmerzen und -steifheit lindern.“

    Wie oft sollte man in die Sauna gehen?

    „Mindestens drei Mal in der Woche. Ich persönlich bevorzuge Temperaturen zwischen 50 und 55 Grad. Aber es ist wie beim Yoga: am Anfang muss man ein bisschen experimentieren um herauszufinden, was am besten für einen ist.“
    Stella-Impression
    Erfahren Sie mehr über die Impression Sauna.