Tylö

Tylö AB ist ein ausgezeichnet eingeführter Hersteller mit einem bedeutenden Marktanteil und allen Ressourcen, die für ein stabiles Wachstum nötig sind. Dies ist die Grundlage für eine sichere und langfristige Partnerschaft mit Tylö AB.

Unser äußerst erfolgreiches Konzept basiert auf qualitativ hochwertigen Produkten, die die Freude an Entspannung und am Baden erhöhen. Alle Produkte, die unseren Namen tragen, wurden von Tylö entwickelt und hergestellt. Heute werden unsere Produkte in über 80 Länder auf allen Kontinenten exportiert und die Exportumsätze machen über 75 % unserer Gesamtproduktion aus.

Die Fabrik von Tylö befindet sich in einem modernen Industriegebiet nahe dem Zentrum von Halmstad in Schweden. Das Unternehmen Tylö wurde seit 1950 mehr als ein Dutzend Mal erweitert. So wurde kürzlich eine Fabrikfläche von 30.000 m² realisiert.

Die Kreditwürdigkeit des Unternehmens wurde mit einem AAA-Rating eingestuft (Dun & Bradstreet), und sämtliche Investitionen in Immobilien, Gebäude und Maschinen erfolgten mit eigenen Mitteln.


Tylö-Schlenker
Die Klaus Schlenker GmbH wurde am 01.04.1970 von Klaus Schlenker als Sanitär- und Heizungsgroßhandel gegründet. Schon früh gehörten Saunaprodukte zum Lieferprogramm.

Bereits 1973 wurde die erste Tylö Sauna verkauft. In den Jahren bis 1987 verkauften wir die Tylö Saunen, Saunaöfen und Dampfbadprodukte ausschließlich in einem Umkreis von 100 km um unseren Standort Stuhr. Ab dem 01.01.1988 übernahmen wir die Generalvertretung der Tylö AB Schweden für Deutschland und Luxemburg.

Unser Vertrieb geht über den Fachhandel der Branchen Sanitär/Heizung, Elektro und Schwimmbad/Sauna. An vielen Standorten unserer Fachhandelspartner können Sie sich über Tylö informieren und die Produkte in den jeweiligen Ausstellungen ansehen.